TRS Sultaninen, 100g

( Munaqqa, Sultanis, Sultana bran, Krent, Khishmish, Sukan Angoor, Kismis, Lal Draksh, Ular Dhraakshai, Unakkamunthiri, Kismis Pallu, Dweepadrakshi, Rebsorte )

Sultaninen sind allgemein bekannt als “Goldene Weintrauben”, welche durch Trocknen süßer Trauben in der Sonne oder im Ofen entstehen. Sultaninen sind eine Art Weintrauben, welche groß, aromatisch und süß ist und eine dünne Haut hat. Diese indische Spezialität ist kernlos und goldgelb bis rotbraun gefärbt. Sultaninen werden auf der ganzen Welt bei der Zubereitung von Hauptgerichten und Süßspeisen sowie in vielen Backwaren wie Brot, Muffins, Kuchen und Plätzchen verwendet. Sie haben einen hohen Nährwert, da sie reich an Kohlenhydraten, Mineralstoffen und Vitaminen sind. Man kann daraus eine wertvolle Speise machen, indem man die indische Spezialität in Milch gibt. Indische Sultaninen werden als natürliche Süße verwendet oder roh und über Cerealien im Frühstück und in Snacks gestreut gegessen. Außerdem werden diese indischen getrockneten Früchte in Nussmischungen, Fruchtmüslis, Backwaren und Desserts eingesetzt.

Zubereitung indischer Sultaninen:

Waschen Sie die Sultaninen mit kaltem Wasser und weichen sie 20 Minuten lang ein. Danach können die Sultaninen verwendet werden, wie sie sind, oder als Zutat für indische Desserts.

Verwendung indischer Sultaninen:

Sultaninen sind eine natürliche Komponente in indischen Rezepten für Kuchen, Plätzchen und Desserts.
Man verwendet Sultaninen für einen warmen, runden Geschmack in indischen Fleisch-, Fisch- und Geflügelgerichten.
Um eine leckere indische Beilage zuzubereiten, geben Sie Sultaninen, Mandeln, Paprika und Zwiebeln in braunen Reis.
Die Süße und Konsistenz indischer Sultaninen ist hervorragend für die Füllung von Geflügel.
Sultaninen können mit anderen Nüssen als energie-, protein- und ballaststoffreicher hausgemachter Snack oder beim Wandern gegessen werden.

Indisches Rezept: Sultaninen-Pudding

Zutaten für diese indische Spezialität Sultaninen-Pudding:
50g frische Semmelbrösel
2 Teetassen Milch
25g Butter
2 große Eier
2 EL Zucker, Schale einer Zitrone
3 EL Puderzucker für die Eier
Ein paar glasierte Kirschen und Sultaninen
Ein bisschen Marmelade zum Garnieren

Zubereitung dieser indischen Spezialität Sultaninen-Pudding:

Reiben Sie die Zitronenschale und hacken die Kirschen und Sultaninen.
Bringen Sie die Milch und die Butter zum Kochen und gießen die Mischung über die Semmelbrösel.
Fügen Sie den Zucker, die geriebene Zitronenschale und die gehackten Kirschen und Sultaninen hinzu.
Tennen Sie die Eier.
Verquirlen Sie die Eigelbe und geben sie zu der Bröselmischung. Schütten Sie die Mischung in eine gefettete Backform und lassen sie 30 Minuten lang stehen.
Backen Sie die Mischung bei 180°C, bis sie fertig durch ist. Das dauert ca. 30 Minuten.
Schlagen Sie die Eiweiße steif. Rühren Sie langsam die Hälfte des Puderzuckers und dann den Rest unter. Dies ist eine Mischung für Meringuen.
Geben Sie die Marmelade dünn über den Pudding.
Setzen Sie die Meringuen-Mischung oben auf den Pudding. Bestäuben Sie alles mit ein wenig Puderzucker.

Weitere indische Rezepte mit indischen Sultaninen:

Frucht-Müsli
Käsekuchen mit Zitronen und Sultaninen
Chili-Knoblauch-Sauce
Mom’s Sultaninen
Sultaninen-Fenchel-Chutney
Fruit mince marble
Traubenkuchen mit Sherry
Queen of pudding
Kürbis-Sultaninen-Kuchen
Sultaninen-Scones

Sie haben Lust auf Sultaninen, Rosinen, Raisins, Dried Grapes, TRS ?! Bei uns können Sie sich das Sultaninen, Rosinen, Raisins, Dried Grapes, TRS schnell und einfach nach Hause bestellen. Kaufen Sie jetzt online ein! Nach wenigen Mausklicks erfolgt der Versand direkt zu Ihnen nach Hause. Eine hervorragende Einkaufsmöglichkeit für alle für indische Speisen benötigten Zutaten bietet daher der Shop. Alle angebotenen Produkte sind in bester Qualität und trotzdem preisgünstig erhältlich.

Produkt Besonderheiten

Gewicht
0.1 kg