Muskatnuss, Nutmeg, Jaiphal, NGR, 100g

4,99 €

100g (Grundpreis: 4,99 € pro 100g)
inkl. ges. MwSt: 7 % und zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Produktbeschreibung, Zubereitung, Anwendung und Tips für Muskatnuss, Nutmeg, Jaiphal, NGR, 100g

Muskatnuss, Nutmeg, Jaiphal, NGR, 100g

Indische Gewürze – Muskatnuss, 100g

Jaiphal, Jaiphul, Taiphal, Jatipatri, Jathi, jaaji kaaya, Jaapatri, noix muscade, Taipmal, pala, jathikkai

Die Muskatnuss, in Indien allgemein bekannt als “Jaifal”, ist der harte braune Samen des Muskatnussbaumes und hat einen warmen, würzigen und süßen Geschmack. Dieses indische Gewürz ist annähernd eiförmig und 25mm lang und 15 – 18mm breit und wiegt zwischen 5 und 10 Gramm. Muskatnuss wird bei der Zubereitung vieler indischer Süßspeisen, aber auch in herzhaften Gerichten der indischen Küche verwendet. Dieses indische Gewürz verfeinert Eiergerichte und Gemüsesorten wie Kohl, Spinat, Broccoli und Bohnen. Indische Muskatnuss würzt italienische Mortadella, schottisches Haggis = Gericht aus Schafsinnereien und Lammgerichte im Mittleren Osten. Dieses indische Gewürz ist oftmals Bestandteil der marokkanischen Gewürzmischung “Ras El Hanout”. Außerdem wird indische Muskatnuss zum Verfeinern vieler Arten von Backwaren, Konfekten, Puddings, Fleischgerichten, Wurstsorten, Saucen und Getränken verwendet.

Verwendung des indischen Gewürzes Muskatnuss:

Muskatnuss verwendet man immer in gemahlener oder geriebener Form. Im Allgemeinen entspricht eine ganze Muskatnuss, wenn man sie reibt, 2-3 TL gemahlener Muskatnuss. Dieses indische Gewürz sollte immer sparsam angewendet werden.

Verwendung des indischen Gewürzes Muskatnuss in der Küche:

• Muskatnuss wird zum Würzen vieler indischer Gerichte verwendet.
• Garam Masala kann Muskatnuss in kleinen Mengen enthalten.
• Verwendet wird dieses indische Gewürz immer in gemahlener oder geriebener Form.
• Im Mittleren Osten werden mit gemahlener Muskatnuss viele herzhafte Gerichte gewürzt.
• In der europäischen Küche verwendet man Muskatnuss vor allem in Kartoffelgerichten oder in verarbeitetem Fleisch.
• Muskatnuss gehört gewöhnlich in süße, würzige Gerichte wie Pies, Pudding, Eiercreme, Kekse und Gewürzkuchen. Dieses indische Gewürz passt hervorragend zu vielen Käsesorten und ist in Soufflés und Käsesaucen enthalten.
• Man würzt mit Muskatnuss Suppen. Dieses Gewürz passt hervorragend zu Tomaten, Erbsen, Hühnchen und schwarzen Bohnen.
• Außerdem verwendet man dieses indische Gewürz in Saucen, Marmelade und Backwaren.
• Gewürzt werden mit Muskatnuss auch Gemüsesorten wie Rosenkohl, Blumenkohl und Brechbohnen. Zudem ist indische Muskatnuss auch eine traditionelle Zutat in Currypulvern.
• Gemahlene Muskatnuss wird auf Getränke gestreut.
• Auch Pickles werden mit Muskatnuss gewürzt.
• Muskatnuss wird auch geschnitten oder gekocht, um geeisten Muskatnusssaft zuzubereiten.
• Das ätherische Öl wird durch Dampfdestillation gemahlener Muskatnuss gewonnen und wird in der Parfumherstellung und der Pharmazie weitverbreitet eingesetzt. Das Öl ist farblos oder hellgelb und riecht und schmeckt nach Muskatnuss.T

Verwendung des indischen Gewürzes Muskatnuss in der Medizin:

• Muskatnuss wird in kleinen Mengen als Medizin für Kinder verwendet in Janma Ghutti .
• Man sollte Muskatnuss in kleinen Dosen einsetzen. Dieses indische Gewürz verringert Blähungen, unterstützt die Verdauung, regt den Appetit an und wirkt gegen Durchfall, Erbrechen und Schwangerschaftsübelkeit.
• Das ätherische Öl wird in der Kosmetik und in der Pharmaindustrie in Zahnpasta und in manchen Hustensäften verwendet.
• In der traditionellen Medizin werden Muskatnuss und ihr ätherisches Öl gegen Beschwerden des Nerven- und Verdauungssystems eingesetzt.

Indisches Rezept: Puran Poli Maharashtrian

Zutaten für diese indische Spezialität Puran Poli:

• 2 Tassen Kichererbsen, 4 Stunden lang in Wasser eingeweicht
• 2 Tassen Rohrzucker zum Süßen
• 2 Tassen fein gemahlenes Mehl
• 3 EL Öl
• 1 TL Kardamompulver
• ¼ TL Muskatnusspulver
• ¼ TL Kurkumapulver

Zubereitung dieser indischen Spezialität Puran Poli:

• Kochen Sie die Kichererbsen in einem Dampfkochtopf, bis sie weich sind. Gießen Sie das überschüssige Wasser ab, bis die Kichererbsen ganz trocken sind.
• Geben Sie den Rohrzucker dazu und kochen alles weiter. Dann machen Sie daraus eine weiche Paste.
• Fügen Sie das Kardamompulver, Safran und frisch geriebene Muskatnuss dazu und mischen alles gut..
• Formen Sie 20 gleich große Bällchen und stellen sie beiseite.
• Mischen Sie das Mehl, das Öl, Wasser und das Kurkumapulver zu einem weichen, klebrigen Teig. Kneten Sie den Teig gut und verwenden Öl zum Kneten. Teilen Sie den Teig in 20 gleiche Teile.
• Nehmen Sie eine Portion Teig und formen sie mit gefetteten Händen in einen Fladen von der Größe der Hand. Geben Sie ein Kichererben-Zucker-Bällchen in die Mitte und falten den Tag, so dass das Pastenbällchen komplett bedeckt ist.
• Auf einem bemehlten Brett rollen Sie jedes Poli flach aus. Achten Sie darauf, dass die Paste nicht herausgedrückt wird.
• Braten Sie jedes Poli gut auf beiden Seiten in einer heißen, nicht gefetteten Pfanne.
• Bestreichen Sie die fertige indische Spezialität Poli auf beiden Seiten mit Ghee.
• Servieren Sie die Poli Puran warm mit Butter oder einer Schüssel Milch.

Weitere indische Rezepte mit dem indischen Gewürz Muskatnuss:

• Gebackener gefüllter Rosenkohl
• Spinat mit Muskatnuss
• Muskatnuss-Sauce
• Knusprige Muskatnuss
• Gebratene Buttermilch-Kuchen
• Gebackener Reispudding
• Tomatenchutney
• Kartoffelpürree
• Eiercreme-Pie
• Weizen-Zimt-Brötchen
• Karotten-Halwa

Typ: Nuss
Farbe: Braun

Sie haben Lust die indische Küche kennenzulernen, aber es fehlt Ihnen an den indischen Grundzutaten, die dafür benötigt werden? Wir bieten das Muskatnuss, Nutmeg, Jaiphal, NGR und vieles mehr in unserem indischen online Shop an. Bestellen Sie Muskatnuss, Nutmeg, Jaiphal, NGR bequem und einfach in Ihrem vertrauten Heim und lernen Sie die Vielfalt der indischen Küche kennen. Bei uns nicht nur indische Produkte günstig kaufen, sondern auch gleichzeitig richtige Rezepte und Tipps zur Zubereitung und Produktbilder.

weitere Muskat Gewürze im Online-Shop


Für Informationen bezüglich des Verzeichnisses der Zutaten, Allergien und Unverträglichkeiten, die Menge bestimmter Zutaten oder Klassen von Zutaten, besondere Anweisungen für Aufbewahrung, der Name oder die Firma und die Anschrift des Produzenten, des Ursprungslands oder des Herkunftsorts, einer Gebrauchsanleitung oder falls es schwierig wäre, das Lebensmittel ohne eine solche angemessen zu verwenden, richten Sie Ihre Fragen vor Abschluss des Kaufvertrages bitte an info@indische-lebensmittel-online.de oder rufen Sie uns bitte an unter: 030 - 30 34 58 67