Würziges Kichererbsen-Curry – indisches Kichererbsengericht – vegetarisch

wuerziges-kichererbsen-curry-indisches-kichererbsengericht-vegetarisch
Indisches Rezept: Würziges Kichererbsen-Curry – indisches Kichererbsengericht vegetarisch. Indisches Essen – sehr einfach, schnell und leckere indische Gerichte jetzt zuhause selbst indisch kochen. Zutaten – Alles was Sie brauchen
Zubereitung – Schritt für Schritt Anleitung
Alle Rezeptzutaten Online kaufen


Zutaten Würziges Kichererbsen-Curry – indisches Kichererbsengericht vegetarisch:


Rezeptzutaten für Würziges Kichererbsen-Curry - indisches Kichererbsengericht vegetarisch Online kaufen


Zubereitung indisches Gerichte – Würziges Kichererbsen-Curry – indisches Kichererbsengericht vegetarisch

  • 1 Schritt 1:
    Erhitzen Sie Öl in einer Pfanne.
  • 2 Schritt 2:

    Geben Sie die Kümmelsamen, Senfsamen (Senfkörner) und Bockshornkleesamen (Methisamen) hinein.

  • 3 Schritt 3:

    Geben Sie die Zimtstange dazu.

  • 4 Schritt 4:

    Fügen Sie die gehackten Zwiebeln hinzu und braten sie, bis sie goldbraun sind. dazu.

  • 6 Schritt 6:

    Fügen Sie das Kurkumapulver, das Chana Masala Gewürzmischung und die Tomaten hinzu. Braten Sie alles ein paar Minuten an.

  • 7 Schritt 7:

    Geben Sie die gekochten Kichererbsen sowie das Kochwasser der Erbsen dazu.

  • 8 Schritt 8:

    Fügen Sie das gemahlene Masala dazu. Schmecken Sie mit Salz ab, decken die Pfanne zu und lassen alles 10 Minuten lang köcheln.

  • 9 Schritt 9:

    Servieren Sie die fertige indische Spezialität Kichererbsen Chana Masala noch heiß und mit gehacktem Korianderblätter garniert.