Pikantes Gebratene Paprika Masala – indisches Vegetarisches Gemüsegericht Rezept

pikantes-gebratene-paprika-masala-indisches-vegetarishes-gemuesegericht-rezept
Indisches Rezept: Pikantes Gebratene Paprika Masala – indisches Vegetarisches Gemüsegericht Rezept. Indisches Essen – sehr einfach, schnell und leckere indische Gerichte jetzt zuhause selbst indisch kochen. Zutaten – Alles was Sie brauchen
Zubereitung – Schritt für Schritt Anleitung
Alle Rezeptzutaten Online kaufen

Zutaten Pikantes Gebratene Paprika Masala – indisches Vegetarisches Gemüsegericht Rezept:


Rezeptzutaten für Pikantes Gebratene Paprika Masala - indisches Vegetarishes Gemüsegericht Rezept Online kaufen


    Zubereitung indisches Gerichte – Pikantes Gebratene Paprika Masala – indisches Vegetarisches Gemüsegericht Rezept

  • 1 Schritt 1:
    Waschen Sie die Paprika, entfernen die Kerne und schneiden sie klein.

  • 2 Schritt 2:
    Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne.
  • 3 Schritt 3:
    Geben Sie die Paprika mit dem Salz hinein und braten sie an, bis sie sich verfärben.
  • 4 Schritt 4:
    Nehmen Sie die Paprika heraus und stellen sie beiseite.
  • 5 Schritt 5:
    Verreiben Sie die Tomaten, die Cashewkerne, das Koriander-, Kurkuma- und Chilipulver und stellen die Mischung ebenfalls beiseite.
  • 6 Schritt 6:
    Braten Sie die gehackten Zwiebeln, die grünen Chilies und die Ingwer-Knoblauch-Paste in der Pfanne an,
    7 Schritt 7:
    Fügen Sie die Gewürzmischung hinzu und braten alles weiter unter ständigem Rühren an, bis alles durch ist.
  • 8 Schritt 8:
    Geben Sie die angebratenen Paprika und Wasser dazu, decken die Pfanne zu und kochen alles, bis die Sauce andickt.
  • 9 Schritt 9:
    Garnieren Sie das fertige indische Gericht Gebratene Paprika mit Korianderblättern.
  • 10 Schritt 10:
    Servieren Sie diese indische Spezialität mit indischen Brotsorten wie Roti.