Gelbe Linsen Dal Vada, Munglinsen fritiergebaeck – Linsenkuchen in Joghurtsauce, Dahi Vada

Indisches Rezept: Gelbe Linsen Dal Vada, Munglinsen fritiergebaeck – Linsenkuchen in Joghurtsauce, Dahi Vada. Indisches Linsenkuchen – sehr einfach, schnell und leckere indische fritiergebaeck jetzt zuhause selbst indisch kochen.
Zutaten – Alles was Sie brauchen
Zubereitung – Schritt für Schritt Anleitung
Alle Rezeptzutaten Online kaufen


Zutaten Gelbe Linsen Dal Vada, Munglinsen fritiergebaeck – Linsenkuchen in Joghurtsauce, Dahi Vada:


Rezeptzutaten für Gelbe Linsen Dal Vada, Munglinsen fritiergebaeck - Linsenkuchen in Joghurtsauce, Dahi Vada Online kaufen


Zubereitung indisches Gerichte – Gelbe Linsen Dal Vada, Munglinsen fritiergebaeck – Linsenkuchen in Joghurtsauce, Dahi Vada

  • 1 Schritt 1:
    Die getrockneten, halbierten Mungbohnen über Nacht in Wasser einweichen.
  • 2 Schritt 2:
    Die eingeweichten Bohnen zerstampfen, bis eine dicke, teigähnliche Paste entsteht.
  • 3 Schritt 3:
    Salz und Asafoetida dazugeben.
  • 4 Schritt 4:
    Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • 5 Schritt 5:
    Aus der Mungbohnen-Paste mittelgrosse Vadas formen und frittieren, bis sie braun sind.
  • 6 Schritt 6:
    Vadas
    7 Schritt 7: Joghurt verrühren und Vadas hineingeben, beiseite stellen.
  • 8 Schritt 8:
    Ghee in einer Pfanne erhitzen und darin die Senfsamen, den Kümmel, den grünen Chili, die Curryblätter und den Ingwer rösten.
  • 9 Schritt 9:
    Die gerösteten Gewürze zu den Joghurt-Vadas geben.
  • 10 Schritt 10:
    Mit gehackten Korianderblätter garnieren.