Ayurvedisches Grüne Linsen-Curry – indische Linsengerichte

Ayurvedisches Rezept: Grüne Linsen-Curry – indische Linsengerichte. Indisches Essen – sehr einfach, schnell und leckere Ayurvedische vegetarische Gerichte jetzt zuhause selbst indisch kochen. Zutaten – Alles was Sie brauchen
Zubereitung – Schritt für Schritt Anleitung
Alle Rezeptzutaten Online kaufen


Zutaten Ayurvedisches Grüne Linsen-Curry – indische Linsengerichte:


Rezeptzutaten für Ayurvedisches Grüne Linsen-Curry - indische Linsengerichte Online kaufen


Zubereitung indisches Gerichte – Ayurvedisches Grüne Linsen-Curry – indische Linsengerichte

  • 1 Schritt 1:
    Erhitzen Sie eine Pfanne mit Butterschmalz (Ghee)
  • 2 Schritt 2:
    Fügen Sie Senf, Kreuzkümmel und eine Prise Hing hinzu.
  • 3 Schritt 3:
    Geben Sie die in Scheiben geschnittenen grünen Chilis und Curryblätter dazu.
  • 4 Schritt 4:
    Die gehackte Zwiebeln hinzufügen und braten, bis sie hellbraun sind.
  • 5 Schritt 5:
    Geben Sie den Ingwer und die Knoblauch-Paste zu und braten Sie sie ebenfalls, bis alles goldbraun ist.
  • 6 Schritt 6:
    Den Kurkuma, das rote Chilipulver und das Koriander-Pulver und Salz hinzufügen und gut umrühren.
  • 7 Schritt 7:
    Die gehackten Tomaten zugeben und alles 2 Minuten kochen.
  • 8 Schritt 8:
    Fügen Sie nun die gekochten grünen Linsen bei Bedarf Wasser hinzu und rühren nochmals gut um.
  • 9 Schritt 9:
    1 Tasse Wasser hinzufügen, alles gut mischen und für weitere 7 Minuten köcheln lassen.
  • 10 Schritt 10:
    Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und geben das Essen in eine Schüssel. Geben Sie Zitronensaft dazu.
  • 11 Schritt 11:
    Mit Koriander garnieren und mit Naan, Roti oder Reis servieren.