Gemüsecurry mit Kartoffeln, Blumenkohl und Erbsen – indische Vegetarische Gerichte

gemuesecurry-mit-kartoffeln-blumenkohl-und-erbsen-indische-vegetarische-gerichte
Indisches Rezept: Gemüsecurry mit Kartoffeln, Blumenkohl und Erbsen – indische Vegetarische Gerichte.
Indisches Gemüsecurry – sehr einfach, schnell und leckere indische Gerichte jetzt zuhause selbst indisch kochen.
Zutaten – Alles was Sie brauchen
Zubereitung – Schritt für Schritt Anleitung
Alle Rezeptzutaten Online kaufen


Zutaten Gemüsecurry mit Kartoffeln, Blumenkohl und Erbsen – indische Vegetarische Gerichte:



Rezeptzutaten für Gemüsecurry mit Kartoffeln, Blumenkohl und Erbsen - indische Vegetarische Gerichte Online kaufen


Zubereitung indisches Gerichte – Gemüsecurry mit Kartoffeln, Blumenkohl und Erbsen – indische Vegetarische Gerichte

  • 1 Schritt 1:

    Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne.

  • 2 Schritt 2:

    Geben Sie die Bockshornkleesamen hinein.

  • 3 Schritt 3:

    Geben Sie die gehackten Zwiebeln dazu und braten sie goldbraun an.

  • 4 Schritt 4:

    Fügen Sie die Ingwer-Knoblauch-Paste hinzu.

  • 5 Schritt 5:

    Geben Sie das Gemüse (Kartoffeln – geschält und gewürfelt, Blumenkohlröschen, Erbsen) dazu und braten es 2 Minuten lang an.

  • 6 Schritt 6:

    Fügen Sie das Kurkumapulver, Salz und das Chilipulver hinzu.

  • 7 Schritt 7:

    Geben Sie das Garam-Masala dazu und mischen alles gut.

  • 8 Schritt 8:

    Decken Sie die Pfanne zu und lassen alles bei mittlerer Hitze köcheln, bis das Gemüse durch ist.

  • 9 Schritt 9:

    Geben Sie die gehackten Korianderblätter über das fertige indische Gericht Gemüse Masala.

  • 10 Schritt 10:

    Servieren Sie diese indische Spezialität mit indischen Brotsorten wie Roti oder Naan und Reis.