Bengalisches Fischcurry mit Auberginen, Kartoffeln und Mungobohnen

Indisches Rezept: Bengalisches Fischcurry mit Auberginen, Kartoffeln und Mungobohnen . Indisches Fischcurry – sehr einfach, schnell und leckere indische Gerichte jetzt zuhause selbst indisch kochen. Zutaten – Alles was Sie brauchen
Zubereitung – Schritt für Schritt Anleitung
Alle Rezeptzutaten Online kaufen


Zutaten Bengalisches Fischcurry mit Auberginen, Kartoffeln und Mungobohnen :


Rezeptzutaten für Bengalisches Fischcurry mit Auberginen, Kartoffeln und Mungobohnen Online kaufen


Zubereitung indisches Gerichte – Bengalisches Fischcurry mit Auberginen, Kartoffeln und Mungobohnen

  • 1Schritt 1:
    Für das Bengalisches Fischcurry Rezept schneiden Sie das Fischfilet in ca. 2cm große Stücke und würzen den Fisch mit etwas Salz und etwa der Hälfte des Kurkumapulvers.
  • 2Schritt 2:
    Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer mittelgroßen Pfanne auf mittlerer Stufe.
  • 3Schritt 3: Geben Sie die Fischstücke nach und nach hinein und braten sie jeweils eine Minute auf jeder Seite, bis sie hellbraun sind. Nehmen Sie den Fisch heraus und stellen ihn beiseite.
  • 4 Schritt 4:
    Geben Sie die Kartoffelstücke (geschält und gewürfelt) in die Pfanne und braten sie auf beiden Seiten 2-3 Minuten an, bis sie goldbraun sind. Nehmen Sie die Kartoffeln ebenfalls heraus und stellen sie beiseite.
  • 5Schritt 5:
    Geben Sie die Mungobohnen in das noch übrige Öl und lassen sie ein paar Sekunden brutzeln
  • 6Schritt 6:
    Fügen Sie das Fünf Gewürze (Panch phoran) , das übrige Kurkumapulver, den gemahlenen Ingwer, das Chilipulver und die gemahlenen Kümmel- und Koriandersamen hinzu und kochen alles ein paar Sekunden lang, bis es duftet.
  • 7 Schritt 7:
    Geben Sie Wasser, die gebratenen Kartoffeln, die Auberginen, die rote-Chilies und Salz dazu und bringen alles zum Kochen. Decken Sie die Pfanne zu und lassen es 10 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.
  • 8Schritt 8:
    Vor dem Servieren geben Sie den Fisch dazu und lassen alles nochmals 2-3 Minuten oder bis der Fisch durch ist, köcheln. Mischen Sie den frischen Koriander unter das fertige indische Fischgericht und servieren es.