Auberginen-Kartoffel-Gemüsecurry – Baingan Aloo ki Sabzi -indisches Currygericht

Indisches Rezept: Auberginen-Kartoffel-Gemüsecurry – Baingan Aloo ki Sabzi -indisches Currygericht. Indisches Essen – sehr einfach, schnell und leckere indische Gerichte jetzt zuhause selbst indisch kochen. Zutaten – Alles was Sie brauchen
Zubereitung – Schritt für Schritt Anleitung
Alle Rezeptzutaten Online kaufen


Zutaten Auberginen-Kartoffel-Gemüsecurry – Baingan Aloo ki Sabzi -indisches Currygericht:


Rezeptzutaten für Auberginen-Kartoffel-Gemüsecurry - Baingan Aloo ki Sabzi -indisches Currygericht Online kaufen


Zubereitung indisches Gerichte – Auberginen-Kartoffel-Gemüsecurry – Baingan Aloo ki Sabzi -indisches Currygericht

  • 1 Schritt 1:
    Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze.
  • 2 Schritt 2:
    Geben Sie die Zwiebeln und die Curryblätter hinein und kochen sie 3-4 Minuten lang, bis die Zwiebeln weich sind.
  • 3 Schritt 3:
    Mischen Sie die Korma-Paste unter und kochen alles nochmal 1-2 Minuten, bis es zu duften beginnt.
  • 4 Schritt 4:
    Fügen Sie die Kartoffeln (geschält und in ca. 2cm große Stücke geschnitten) und Auberginen (geschält und in 2cm dicke Scheiben geschnitten) hinzu und mischen sie unter.
  • 5 Schritt 5:
    Geben Sie die Tomaten, das Salz und 1 Tasse Wasser dazu und rühren alles gut durch.
  • 6 Schritt 6:
    Bringen Sie alles zum Kochen, reduzieren dann die Hitze und lassen es für ca. 25 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist.
  • 7 Schritt 7:
    Servieren Sie das fertige indische Gericht Auberginen-Kartoffel-Curry noch heiß mit Reis oder indischen Brotsorten wie Naan.
Produkt-Tags zu Auberginen-Kartoffel-Gemüsecurry – Baingan Aloo ki Sabzi -indisches Currygericht: